--- 34. ONLINE-AUKTION --- endet am Di. 20. April 2021 um 21 Uhr

Weltkulturerbe Salzburg für 1 Pers.

fragollo-reisen GmbH & Co KG

13. - 17.10.2021, Weltkulturerbe Salzburg erleben für 1 Pers., 4x Nächtigung im JUFA Hotel Salzburg City im EZ, 4x Halbpension mit Frühstück & Abendessen, 1x Berg- und Talfahrt Schafbergbahn, uvm.

Artikelbeschreibung

1. Tag: Anreise & Schafberg. Die Fahrt führt über das Salzkammergut nach St. Wolfgang am Wolfgangsee. Mit der steilsten Zahnradbahn Österreichs, der Schafbergbahn, geht es von St. Wolfgang auf den Schafberg. In 35 Minuten überwinden Sie 1.190 Höhenmeter und 5,85 km. Hier kann man den Ausblick auf den smaragdgrünen Wolfgangsee genießen. Rundherum glitzern die Seen des Salzkammerguts und der Blick reicht vom Böhmerwald im Norden bis zu den Alpen im Süden. Nach einem ausgiebigen Aufenthalt geht es mit der Schafbergbahn wieder retour zur Talstation in St. Wolfgang, wo es dann in Richtung Salzburg zum Hotel geht. Zimmerbezug, Abendessen und Nächtigung.

 

2. Tag: Salzburgtour. Nach einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet im Hotel werden Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung im Hotel abgeholt, um die Mozartstadt Salzburg richtig kennen zu lernen. Bei dem geführten Stadtrundgang sehen Sie nicht nur die berühmten Sehenswürdigkeiten wie das Geburtshaus von Mozart, sondern unter anderem auch den Dom, die Franziskanerkirche und den Mirabellgarten. Die Mozartstadt Salzburg überwältigt mit der Pracht ihrer Gassen, Häuser, Plätze, Kirchen und Denkmäler. Die zauberhafte Kulisse der Altstadt wird Sie begeistern. Höhepunkt des heutigen Tages ist die Auffahrt mit der Bahn auf die Festung Hohensalzburg und deren Besichtigung der Aussichtsterrassen und Innenhöfe. Von dort oben genießen Sie einen traumhaften Blick über die ganze Stadt. Die Festung Hohensalzburg - im Jahr 1077 von Erzbischof Gebhard erbaut - ist das Wahrzeichen Salzburgs. Sie ist die größte, vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas. Anschließend hat man die Möglichkeit ein Mittagessen einzunehmen und freie Zeit um durch diese atemberaubende Stadt Salzburg zu flanieren. Abendessen und Nächtigung.

 

3. Tag: Stille-Nacht-Kapelle & Burghausen in Deutschland. Gut gefrühstückt geht es mit dem Bus auf nach Oberndorf bei Salzburg zum historischen Anziehungspunkt tausender Menschen aus aller Welt, der Stille-Nacht-Kapelle. Die bescheidene, bewusst schlicht gehaltene Kapelle wird jedes Jahr von Gästen aus der ganzen Welt besucht. Gerade ihre Schlichtheit ist es, die sie so lieblich erscheinen lässt. Nach zwölf Jahren Bauzeit wurde sie 1937 eingeweiht. Sie wurde nur aus Spendengeldern finanziert und steht an jener Stelle, an der einst die St.-Nikolaus-Kirche stand. Anschließend Weiterfahrt zum Schloss Raitenhaslach, wo Sie zum Mittagessen einkehren können. Am Nachmittag geht es dann weiter nach Burghausen in Deutschland. Die Stadt an der Salzach lockt mit der längsten Burg der Welt (1051 m). Scheinbar ohne Ende ziehen sich die Mauern, Zinnen und Kapellen über eine schmale Bergzunge, eingebettet zwischen dem Naturbadesee Wöhrsee und der Salzach. Scheinbar endlos reihen sich die Zinnen und Türme über einen schmalen Bergrücken aneinander. Zu Füßen der mächtigen Festung schmiegen sich die zauberhaften Plätze und Gässchen der denkmalgeschützten Altstadt. Sie ist ein farbenfrohes Ensemble mit dem Stadtplatz als eine der schönsten Platzanlagen Mitteleuropas. Hier haben Sie freie Zeit diese tolle Altstadt zu erkunden. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Nächtigung.

 

4. Tag: Gaisberg. Heute genießen Sie noch etwas freie Zeit, bevor es mit dem Bus zum Hausberg der Salzburger geht, dem Gaisberg. Mit 1.287 Metern Seehöhe ist er ein wahres Eldorado für Freizeitsportler, Wanderer und Naturliebhaber. Wer Lust auf regionale Speisen und kulinarische Gaumenfreuden bekommt, kann sich in den ansässigen Betrieben stärken. Nach einem ausgiebigen Aufenthalt geht es wieder zurück zum Hotel.  Abendessen und Nächtigung.

 

5. Tag: Heimreise über Fuschl am See. Heute heißt es Abschied nehmen von der schönen Altstadt Salzburg. Es geht mit dem Bus wieder heimwärts. In Fuschl am See machen Sie Halt. Die Gemeinde Fuschl am See befindet sich am Fuschlsee im Salzburger Flachgau. Hier genießen Sie noch ein paar schöne Stunden, bevor es mit dem Bus wieder zurück zu den Zustiegsstellen geht.


Leistungen:

Busfahrt im fragollo Luxus-Reisebus „Vulkanliner“

Reiseleitung/Vulkanliner Service

Road-Pricing, Straßensteuern, Maut- und Parkgebühren

4x Nächtigung im JUFA Hotel Salzburg City im Einbettzimmer

4x Halbpension mit Frühstück & Abendessen

1x Berg- und Talfahrt Schafbergbahn

1x Stadtführung Salzburg 2,5 Stunden

1x Auf- und Abfahrt Festung Hohensalzburg

1x Führung Stille-Nacht-Kapelle


Zustiegstellen:

Wien, Hauptbahnhof

Graz, Hauptbahnhof

Oed, Büro fragollo-reisen

weitere Zustiege entlang der Strecke mit Absprache möglich

Weitere Artikelinformationen

fragollo-reisen GmbH & Co KG

Oed 60
8311 Markt Hartmannsdorf
T: 03114 / 51 50
F: 03114 / 51 50-41

office@fragollo-reisen.at
http://www.fragollo-reisen.at

fragollo-reisen GmbH & Co KG

Oed 60
8311 Markt Hartmannsdorf
03114 / 51 50
03114 / 51 50-41

office@fragollo-reisen.at
http://www.fragollo-reisen.at

fragollo-reisen GmbH & Co KG
Benutzername Gebot
kein Gebot abgegeben

Es wurden noch keine Gebote abgegeben.

Es wurden noch keine Gebote abgegeben.

Die beliebtesten Artikel